XerJoff - Casamorati 1888 - Casa Futura

Größen & Preise
Eau de Parfum 30 ML (1 L = 3.333,33 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
100,00 €
Eau de Parfum 100 ML (1 L = 2.800,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
280,00 €
Bergamotte, Lavendel, Rosmarin
Rose, Patchouli, Florale Noten, Geranium
Zedernholz, Sandelholz, Moschus

XerJoff - Casamorati 1888 - Casafutura

Der Futurismus war Anfang des 20. Jahrhunderts eine Kunstbewegung, die 1909 in Italien entstand und bis 1944 dauerte. Ihr Anspruch war es, die Dynamik und Energie der modernen Welt in künstlerischer Form umzusetzen.

Die Futuristen verfolgten die neuesten Entwicklungen in Wissenschaft und Philosophie und waren fasziniert von der Luftfahrt und der Kinematografie.

Casamorati schuf mit Casafutura eine Hommage an diese wichtige künstlerische Epoche und würdigt Modernität, Technologie und Romantik in einem einzigen Duft.

Casamorati 1888
Die Kollektion Casamorati 1888 von XerJoff fängt perfekt die Geschichte des prächtigen Dufthauses, das zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert in Italien gegründet wurde, ein. Casamorati 1888 bewahrt das historische und künstlerische Erbe dieser glamourösen Ära. Im Laufe der Jahre erhielt Casamorati zahlreiche Auszeichnungen von bedeutenden nationalen und internationalen Persönlichkeiten. Die außergewöhnlichste und ganz bestimmt prestigeträchtigste Anerkennung erhielt Signor Casamorati von Ihrer Majestät Königin Margarethe von Italien persönlich.

Die Kollektion Casamorati 1888, die von dem Parfumhaus XerJoff lanciert wurde, spiegelt die Geschichte des prächtigen gleichnamigen Dufthauses wider, welches zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert in Italien gegründet wurde.

Zum Spezialgebiet von La Fabbrica di Profumi C. Casamorati zählte die Herstellung erlesener Düfte inklusive Profumeria Fina alla Violetta Ideale, einem eleganten Veilchenparfum. Darüber hinaus gehören auch diverse raffinierte Badeseifen zum Sortiment. Im Laufe der Jahre erhielten Casamorati zahlreiche Auszeichnungen von bedeutenden nationalen sowie internationalen Persönlichkeiten. Die außergewöhnlichste und ganz bestimmt prestigeträchtigste Anerkennung erhielt Signor Casamorati von Ihrer Majestät Königin Margarethe von Italien persönlich: Beim Besuch einer der nationalen Ausstellungen war Ihre Hoheit derart beeindruckt von der Qualität der Seifen, dass sie dem Parfumeur als Zeichen ihrer Dankbarkeit und ihres tiefen Respekts eine goldene Anstecknadel schenkte.

Xerjoff, selbst bekannt und beliebt für deren qualitativ hochwertige und exklusive Düfte, haben es sich zum Ziel gemacht, das historische und künstlerische Erbe jener glamourösen Casamorati-Ära zu bewahren. Somit wurden einige der historischen Originalrezepturen behutsam überarbeitet und erneut lanciert – auf dass der Geist Casamoratis ewig leben werde!
© Aus Liebe zum Duft (hb)