zu unserer Social Wall

Une nuit à Bali

Für die Gründung einer Marke braucht es eine große Portion Leidenschaft und häufig auch noch ein schicksalhaftes Zusammentreffen. Der Zufall brachte die beiden Gründer von Une nuit à Bali in einem damals ganz anderen Setting zusammen. Alexandra und Philippe sprachen bei einem gemeinsamen Mittagessen über Ideen, Träume und Erlebtes. Alexandra berichtete von ihren Reisen nach Japan, China und Indien, wo sie ihre Leidenschaft für Pflanzen entdeckte. Da sie von Natur aus wissbegierig ist, recherchierte sie vor Ort und lernte jede Menge Nützliches über die pflegenden Eigenschaften der lokalen Pflanzen. Ihr Interesse war geweckt. Zurück in Frankreich schrieb sie sich für ein Biologiestudium ein, um ihr Wissen auf diesem Gebiet noch zu erweitern.
Philippe war ganz begeistert von Alexandras Enthusiasmus und erzählte ihr von seinen Reisen nach Thailand und Indonesien, seiner Liebe zu Asien, dem luxuriösen Gefühl von Ganzheitlichkeit, das er dort erlebte, dem floralen Reichtum der Länder und deren Pflegeprodukte. Philippe äußerte den Wunsch einen anderen Weg in seinem Leben einschlagen zu wollen. Durch seine Ausbildung zum Shiatsu-Therapeuten hatte er einen ersten Schritt in Richtung Wohlsein und Selbsterkenntnis gemacht.
Aus den Träumen wurde Realität, die zu dem kühnen Projekt führte, eine eigene Pflegemarke gründen zu wollen. Eine Linie luxuriöser Düfte und 100% natürlicher Pflegeprodukte sollte entstehen. Die Idee zu Une nuit à Bali war geboren, welche die Leidenschaften von Alexandra und Philippe für das Reisen, natürliche Produkte und exzellente Handarbeit verbindet. Bali sollte die erste Destination werden, der sich die Marke widmet. Während einer Reise auf die indonesische Insel ließen Alexandra und Philippe die Magie von Bali auf sich wirken. Innerhalb weniger Wochen erlebten die Beiden sternenklare Nächte, die mit Jasminduft gefüllt waren, die magischen Berührungen eines Heilers und die Kraft des Ylang-Ylang Aromas. Nach ihrer Rückkehr begannen sie sofort mit der Entwicklung der Produkte. Zusammen mit einem belgischen Chemiker und einer „Nase“ aus Paris wählten sie sorgfältig die Ingredienzien aus, die ihre Erinnerungen und Sinneseindrücke, die sie von Bali mitbrachten, am besten widerspiegelten. Das Ergebnis sind Pflegeprodukte und Düfte, die französische Eleganz perfekt mit asiatischem Charme verbinden. 

Bei der Auswahl der Ingredienzien sind die Gründer von Une nuit à Bali sehr gewissenhaft vorgegangen und haben nur Inhaltsstoffe von bester Qualität ausgesucht, deren Herkunft transparent ist. Um eine besonders hohe Qualität der Produkte gewährleisten zu können, haben sich die beiden Gründer von Une nuit à Bali auf die Suche nach einer kleinen Manufaktur gemacht, die sich mit der Verarbeitung von Rohmaterialien auskennt. In Grasse (Frankreich) sind sie fündig geworden und arbeiten nun mit einem dort ansässigen Betrieb zusammen, der bereits seit einem Jahrhundert auf die Weiterverarbeitung von Rohstoffen in der Kosmetikindustrie spezialisiert ist. Alle Lieferanten, mit denen Une nuit à Bali zusammenarbeitet, sind handverlesen und für ihr Know-how in dem jeweiligen Gebiet und ihre technischen Fähigkeiten bekannt. Die Duftstoffe, die für die Produkte verwendet werden, sind 100% natürlich und werden aus Ylang-Ylang und Jasmin gewonnen.  Die hohe Qualität des Ylang-Ylang Öls wird durch ein schonendes Extraktionsverfahren erreicht. 

Für Une nuit à Bali ist Ethik ein großes und wichtiges Thema, weshalb sie ihre eigenen ethischen Standards formuliert und ein Qualitäts-Siegel entwickelt haben: Clean –Natural - Pure – Luxurious.
Une nuit à Bali versichert damit, dass jedes Produkt, das mit dem Siegel versehen ist, einwandfrei hergestellt wurde und aus natürlichen Ingredienzien besteht. Auf Sulfate, Parabene, künstliche Duftstoffe und Mineralölerzeugnisse wird natürlich verzichtet.

 

"La Fleur des Fleurs" Eau de Parfum 50ml

Bali ist die Insel der Blumen und die Heimat von Ylang-Ylang und Jasmin. Ylang-Ylang duftet verführerisch und bietet vielseitigen Nutzen für Körper und Geist. Auf Malaiisch bedeutet Ylang-Ylang deshalb auch “Blume der Blumen”.
Jasmin, die Königin der Nacht, wartet geduldig auf den Sonnenuntergang bis sie ihre Blüten öffnet und ihren faszinierenden und warmen Duft verströmt. "La Fleur des Fleurs" ist eine Hommage an die zarten weißen Blütenblätter von Ylang-Ylang und Jasmin.

 

"Mr. Vetiver" Eau de Parfum 50ml

Mr. Vetiver erzählt die Geschichte eines Mannes, dem man angeblich in der Gegend um Java (Indonesien) begegnen kann. Es wird erzählt, er sei groß, habe weiße Haut, die von der Sonne gebräunt und von der Zeit gezeichnet ist. Seine blauen Augen verschwinden hinter der Linse seiner Kamera und sein weißes Hemd ist ganz verknittert. Auf seinem Hollandrad erkundet er die Region. Aber wer ist dieser Mann? Die raffinierten Noten von Vetiver und Kardamom, die im Dorf und in der Luft um die angrenzenden Reisfelder liegen, erinnern daran, dass er dort war.

 

"Suma Oriental" Eau de Parfum 50ml

Der portugiesische Apotheker Tomé Pires wurde im 16. Jahrhundert Botschafter in China. Er begann zu schreiben und war so der erste Europäer, der südostasiatische Inseln beschrieb. Dabei berichtete er auch von den warmen und bezaubernden Aromen von Sandelholz, das auf den indonesischen Inseln Sumba und Timor wuchs. Seine Werke inspirierten den renommierten Parfumeur Coty im Jahr 1934 dazu den Duft “A Suma” zu kreieren, der den Strand von Bali im Mondschein olfaktorisch einfängt. "Suma Oriental" ist ein bezaubernder Duft, der Patschuli mit einer satten Einigkeit aus hölzernen und weichen Noten anreichert.

 

The Shower Gel

Ist die Haut gepeelt, kann sie sich dank des Duschgels von Une nuit á Bali gleich auf den zweiten Wellness-Stopover freuen. Dank der enthaltenen ultra milden Reiniger und einem Wirkstoffkomplex, der die Lipidschicht der Haut stärkt, hilft das Duschgel die natürliche Schutzfunktion der Haut wiederherzustellen und hinterlässt sie weich gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. Die zu 100% natürlichen Duftstoffe parfümieren die Haut zart.

 

The Body Cream

Als nächsten Pflegeschritt hat Une nuit á Bali eine reichhaltige, schützend und sofort einziehende Bodycream entwickelt. Ihre leichte Textur hinterlässt ein seidiges Gefühl auf der Haut. Die raffinierte Kombination aus Ylang-Ylang und Jasmin ergänzt die seidige Komponente der Creme um ein frisches, sonniges und köstliches Aroma. Die Bodycream ist während jeder Jahreszeit und bei den unterschiedlichsten Bedürfnissen anwendbar. Sie hinterlässt die Haut seidig zart und leicht duftend. Diese Pflege ist ein echtes Vergnügen. Die Wirkstoffe aus Reiskleie und Kokosnuss-Öl spenden der Haut ausreichend Feuchtigkeit und pflegen sie optimal. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet sich die Bodycream im Winter dazu trockene Haut zu reparieren, im Sommer beruhigen und pflegen die Wirkstoffe die gebräunte Haut.

 

The Dry Oil

Das Trockenöl versorgt den Körper mit ausreichend Feuchtigkeit und pflegt optimal ohne dabei eine klebrige Schicht zu hinterlassen. Die effektive Zusammensetzung aus Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und Omega 3-6-9 schützt die Haut vor dem Austrockenen und mildert Zeichen des Alterns. Auch sehr trockene Haut wird wieder revitalisiert, regeneriert und repariert. Das Öl kann auch als Bodylotion benutzt werden: dafür das Produkt mit etwas Wasser in den Handflächen vermengen - der Mix aus Wasser und Öl ergibt eine natürliche Emulsion, die auf den Körper aufgetragen wird. Unser Tipp: das Trockenöl ist auch für das Gesicht die ideale Pflege. Dazu eine kleine Menge des Öls in die Handfläche geben und sanft ins Gesicht einmassieren - dabei auch die Augenpartie mit einschließen.

 

Was uns gefällt: eine wunderbare Geschichte, natürliche Inhaltsstoffe und ethisch absolut einwandfrei - so bereiten uns Pflege und Duft gleich dreifaches Vergnügen!

 

La Fleur des fleurs

La Fleur des Fleurs

Suma Oriental

Suma Oriental

 
The Showergel

The Shower Gel

The Body Cream

The Body Cream

The Dry Oil

The Dry Oil

Für einen Einblick in das gesamte Sortiment besuchen Sie uns in unserem Geschäft!

InstagramKussmund auf Yelp